Direkt zu den Inhalten gehen
Hundeschule Alex Angrick
Mona beim meditieren

Gästebuch (+)

Betreff: Hundetrainerin Alex Angrick

14.4.2014 Sonntagnachmittag im Wald mit der Hundetrainerin Alex Angrick

Was kann es Schöneres geben, als den Sonntag mit Hund im Wald zu verbringen?
Aber ja, wir treffen uns gleich gemeinsam mit anderen Hunden und natürlich mit Alex, die einen wundervollen Ort ausgesucht hat, an dem alle unsere noch jungen Hunde mit ihren kleinen pubertären Eigenarten mal üben und mal ausgelassen toben dürfen.
Ganz nebenbei erfahren wir von Alex vieles über Hundeverhalten und natürlich über unser Menschenverhalten. Alex ist mit einfühlsamer Begeisterung volle zwei Stunden im Einsatz.
Alle Übungen sind so interessant und spielerisch, dass Zweibeiner und Vierbeiner gemeinsam viel Vergnügen beim Trainieren haben. Und es macht einen Riesenspaß, wenn der eigene Hund nach mehrmaligen Ansätzen und den genauen Beobachtungen von Alex die Übungen versteht und begeistert umsetzt. Nicht einmal kommt ein Gefühl der Überforderung auf. Zufrieden glücklich und müde haben wir drei zurück im Haus erst einmal die Beine lang gelegt. Danke Alex und wir hoffen natürlich darauf, dass es bald wieder einen gemeinsamen Spaziergang gibt!!! Regina, Felix und Aramis

Betreff: Der richtige Platz für den neuen Hund / Hausbesuch

Liebe Alex,

wir übernahmen einen 2 Jahre alten Hund einer anderen Familie und waren unsicher, wo der “richtige” Platz für unseren Bobby wäre. In einem Hausbesuch hast Du uns erklärt, wie Hunde “ticken” ;-).
Wir haben gelernt, dass Hunde sich strategisch wichtige Plätze suchen (wenn man sie lässt), um die Familie zu kontrollieren – wer näher am Eingang liegt hat das Sagen… Wenn das mit der Erziehung klappen soll, dann fängt sie schon mit der Platzwahl an!!! Jetzt hat Bobby einen Platz hinter der Familie (aus Sicht des Eingangs)…
Wir haben einen echten Familienhund, der am liebsten immer dabei sein möchte! Dank Deiner Tipps und Demonstrationen bei uns zu Hause haben wir nach nur 2 Tagen konsequentem Hundetraining nun einen Hund, der von ALLEINE hinter der imaginären Linie bleibt, die wir vorgeben und der uns NICHT MEHR in die offene Küche folgt, sich zu uns an oder unter den Esstisch legt oder etwa darauf wartet, dass etwas vom Tisch fällt. Du hast uns gezeigt wie wir mit Körpersprache und weniger Worten (sparsamen Befehlen) Bobby erziehen können und es funktioniert prima, auch bei den Kindern!!
Bobby weiß jetzt, wo sein Platz ist, wir auch…
Herzlichsten Dank und LG

Lisa und Axel

Betreff: Welcher Hund passt zu uns? Beratung / Begleitung bei der Auswahl

Liebe Alex,

vielen herzlichen Dank bei der Hilfe, den richtigen Hund für unsere Familie zu finden!
Wir hatten viel im Internet recherchiert und kamen mit unseren Ideen zu Dir. Du hast uns viele neue Impulse gegeben und an Deiner langjährigen Erfahrung mit fast allen Hunderassen teilhaben lassen. Du hast uns familientaugliche Hunderassen vorgestellt, welche wir vorher noch nicht (im Internet) gefunden hatten und uns die Augen geöffnet, was es bedeutet, einen Welpen vor allem in den ersten Monaten groß zu ziehen. So war schnell klar, ein Welpe (wie angedacht) würde unsere Familie mit drei Kindern überfordern! Wir suchten nun nach einem Junghund. Du brachtest uns auf die Idee auch nach Mischlingen zu gucken (welche auch die Vorzüge verschiedener Rassen mit sich bringen können).
So fanden wir unseren Bobby (einen Goldendoodle – halb Golden Retriever halb Pudel, 2 Jahre alt) und wir waren/sind Dir sehr dankbar, dass Du uns bei seinem ersten Besuch begleitetest. Du hast in kürzester Zeit mit Bobby (waren es 30 min?) ein Verhaltensprofil erstellt, welches bis heute passt!
Wir haben Bobby mit einem guten Bauchgefühl in unsere Familie geholt und Dank Deiner Tipps an uns “Hundeanfänger” hat Bobby seinen Platz in unserem Rudel schnell gefunden! Wir haben jetzt ein tolles neues Familienmitglied und daher sagen wir nochmals für Deine Beratung, Hilfe und Unterstützung DANKE!!!

LG Lisa und Axel

Betreff: Sicherer werden im Umgang mit unbekannten Hunden

Liebe Alex, liebe Lisa, lieber HaPe, lieber Don,

vielen Dank für Eure tolle Hilfe. So konnte Moritz in aller Ruhe üben, sich bei mir sicherer zu fühlen, wenn unbekannte Hunde entgegen kommen. Leider hatte er bedingt durch eine Bißverletzung den Mut im Umgang mit anderen Hunden völlig verloren. Jetzt üben wir ganz fleissig. Ich fühle mich jetzt wieder sicherer durch die tollen Tips und das überträgt sich sehr sehr gut auf meinen Hund. Er ist jetzt schon sehr viel gelassener und ich bin total glücklich. Nichts ist schrecklicher als hilflos zu sehen zu müssen, dass sich ein Hund nicht wohl fühlt, man aber keine Ahnung hat, was man dagegen tun kann. Ich glaube jedenfalls es bringt nichts, alleine zu probieren und zu warten, bis sich Probleme manifestiert haben. Danke für deine schnelle Hilfe…wir sind froh, dass es Euch gibt…
Giotto ist auch sehr froh…denn er profitiert gerade von den Tips der Kombination “Alter Hund, junger Hund” in einem Haushalt…ich hätte Giotto (14 Jahre alt) eher und wirkungsvoller vor Moritz schützen müssen…Danke!!!!
Ute

Neuer Eintrag

Bitte füllen Sie alle Felder mit einem * aus. HTML ist nicht erlaubt, dafür Textile. Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein, wird diese nicht öffentlich angezeigt.

Zur Spamvermeidung nutzt das Formular ein sogenanntes Captcha. Bitte tragen Sie das Ergebnis der einfachen Rechenaufgabe in das nachfolgende Feld ein (Beispiele: 3 + 5 = 8).

4 + 10


Über mich

Alex Angrick
Mobile Hundetrainerin
Erftstadt / Euskirchen/ Weilerswist / Zülpich / Köln

Zertifizierte Hundetrainerin nach §11, Tierschutzgesetz

In der Höhle 5
53919 Weilerswist

Tel. 0163 6370319
info@alexangrick.de

Visitenkarte (QR-Code)

Veranstaltungsorte

DogDict App

Abb. DogDict Grafik

DogDict ist eine Video-Begriffssammlung, ähnlich einem Wörterbuch und dient der Vermittlung der Hundesprache.
» Infos zur DogDict App

Gutscheine

Gutscheine

Verschenken Sie einen Gutschein an Verwandte, Freunde oder Bekannte!
» Gutschein erstellen

Termine

Kurse
21.10.2018, 11:00 Uhr

Hundewanderung

28.10.2018, 11:00 Uhr

Hundewanderung

04.11.2018, 11:00 Uhr

Hundewanderung

Vorträge

Newsletter

*) Pflichtfeld